Bundesteilhabegesetz – BTHG

Das BTHG liegt vor!

„Mit dem Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist nun eine der großen sozialpolitischen Reformen dieser Legislaturperiode verabschiedet worden, an der fast ein Jahrzehnt lang gearbeitet wurde. Das Gesetz schafft mehr Möglichkeiten und mehr Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen.“

(Website des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales)

Das Gesetzgebungsverfahren für ein Bundesteilhabegesetz ist mit der Veröffentlichung des Gesetzestextes zum Ende des letzten Jahres abgeschlossen. Nach einem spannenden Jahr mit vielen Entwürfen, Anpassungen, Diskussionen, Protesten und Kampagnen liegt nun ein Text vor, der an wichtigen Stellen erst im parlamentarischen Verfahren zur Endfassung gelangt ist. In der nun begonnenen Umsetzungsphase werden sich viele Fragen stellen: Wie die Ziele des Gesetzes erreicht werden können, wie der Text genau gemeint ist, welchen Gestaltungsspielraum es für die unterschiedlichen Akteure gibt und vor allem: was auf die Einrichtungen und Leistungserbringer der Eingliederungshilfe denn da genau zukommt. Wir möchten Sie als unsere Kunden mit dieser Seite und unseren Webinaren über den Stand der Umsetzung informieren und einen immer aktuellen kompakten Überblick zum Thema bieten – mit und ohne direkten Bezug zu unseren Produkten und Lösungen. Das Gespräch mit Ihnen, Ihre Ideen, Erwartungen, Befürchtungen und Ihre Rückmeldungen versetzen uns in die Lage, unsere Software und Dienstleistungen passgenau und an den neuen Anforderungen orientiert weiterzuentwickeln.

Peter Vorberg, Produktmanagement

Downloads

Gesetzestexte
BTHG – Bundesgesetzblatt Jahrgang 2016 Teil I Nr. 66
BTHG_BundesGesetzBlatt.pdf

weitere Dokumente
Umsetzung ab 01.01.2018
Orientierungshilfe Gesamtplanung der BAGüS
2018-02-08 BAGüS Orientierungshilfe Gesamtplanung.pdf
Gemeinsame Empfehlungen der BAR - ENTWURF
2018-01-12 BAR Gemeinsame Empfehlungen REHA Prozess Arbeitsentwurf.pdf
Gemeinsame Empfehlungen des GKV Spitzenverbands und der BAGüs zum §13(4) Satz 5 SGB XI ENTWURF und STELLUNGNAHME
2017-12-15 Gemeinsame Empfehlungen §13(4) mit Stellungnahme Fachverbände.pdf
Positionspapier des Branchenverbands FINSOZ
2017-11-21 FINSOZ Positionspapier BTHG.pdf
DVfR zur ICF Anwendung (Bedarfserhebung)
2017-08-10 Diskussionspapier_BTHG-Ausschuss_der_DVfR_zur_ICF-Nutzung_im_BTHG.pdf
CBP zur ICF Anwendung (Bedarfserhebung)
CBPKriterienInstrumentBedarfsermittlungJuli2017.pdf
Umfrage der BAGüS (Antworten)
43028-1.pdf
Umfrage der BAGüS (Auswertung)
2017-04-28 BAGueS - Bedarfsermittlung und Gesamtplan.pdf

AG Personenzentrierung des BMAS
Diskussionspapier der AG – Stand 02.02.2018
Auswirkungen Personenzentrierung auf stationäre Einrichtungen_Diskussionspapier AG.pdf
Anlage – Fachbeitrag Rosenow
Anlage 3_Aufsatz Rosenow_KdU §42a Abs 6 SGB XII neu_DVfR_D52-2017_pdf.pdf
Anlage – Empfehlungen DV
Anlage 2_Deutscher Verein_Empf Trennung der Leistungen.pdf
Anlage – AG BTHG 2014
Anlage 1_AG BTHG 17.09.2014_Abgr Fachleistung existenzsichernden Leistungen.pdf
Einladung des BMAS Januar 2018
AG Personenzentrierung_Einrichtung.pdf

Umsetzung ab 01.01.2017
Michael Conty: Was bedeutet das Bundesteilhabegesetz für Dienste und Einrichtungen?
2017-05-11 Vortrag Conty
Jenny Axmann: Was regelt das BTHG neu?
2017-05-11 Vortrag LH-Axmann.pdf

weitere Dokumente
Gesetzgebungsverfahren (Archiv) bis 31.12.2016
160426 Entwurf Bundesteilhabegesetz EghV.pdf

weitere Dokumente

Webinare


Update Bundesteilhabegesetz (9)
Webinar vom 20.03.2018


Update Bundesteilhabegesetz (8)
Webinar vom 08.02.2018


Bundesteilhabegesetz Update (7)
Webinar vom 22.08.2017
Überblick, Bewertung, Ausblick


Bundesteilhabegesetz Update (6)
Webinar vom 26.01.2017
Was lag tatsächlich unter dem Baum: Eine erste Analyse des tatsächlich verabschiedeten BTHG-Gesetzestext.


Webinar Bundesteilhabegesetz Update (5)
Webinar vom 15.11.2016


Webinar Bundesteilhabegesetz Update (4) – Wohnung, Wohnraum, Räumlichkeiten, Häuslichkeit?
Webinar vom 20.09.2016


Bundesteilhabegesetz Update (3)
Webinar vom 01.09.2016


Update Bundesteilhabegesetz (2)
Webinar vom 04.05.2016


Bundesteilhabegesetz Update (1)
Webinar vom 05.04.2016
Arbeitsentwurf zum BTHG – 241 Seiten in 30 Minuten

Kontakt:

Bei Rückmeldungen, Anregungen, Fragen, Kritik: Gerne können Sie mit mir direkten Kontakt aufnehmen!

Peter Vorberg
T +49 (0) 7355 799-381
peter.vorberg@cgm.com